Auf dieser Seite erfahren Sie demnächst alles Wissenswerte zu den aktuellen Tätigkeiten und Projektierungen im Projekt „Sanierung MZG Buchberg“.

Zur Information (Stand 07/2018):


NEWS und Aktivitäten

GMZ Spielplatz

Projekt Sanierung GMZ Spielplatz

Spielplatzentwicklung

An seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien (0neuer Platz Spielplatz9.07.2018) hat der Gemeinderat sich vor Ort der Konzeption Spielplatz Gemeindezentrum (Schulhaus) angenommen. Grundsätzlich halten wir an einem Spielplatz Buchberg für die Jüngsten fest.
Der Spielplatz wird mit einer sanften örtliche Verschiebung in Richtung Seglerweg wieder aufgebaut(Bild rechts). Das bestehende „Amphitheater“ (ex. Spielplatz) soll der Schule für den AussenUnterricht bereitgestellt werden. Die Tartanbahn soll teilweise entsorgt und der hintere Teil (Bild links) soll auch für Jugendliche wiederum zur Verfügung stehen.

Die Sträucher und Büsche rundum die Tartanbahn werden reduziert, oder zurückgeschnitten.

Das Konzept wird demnächst von einer professionellen Planung begleitet (Aufzeichnung) und alsdann zur Umsetzung ausgeschrieben werden. Die massgebenden Kosten kommen dann mit dem Investitionsantrag an die GV am 03.12.2018.

Anschliessend an die Standortbestimmung Kinderspielplatz Schule konnte der Gemeinderat auch noch die Spielplatz auf dem Hurbig in Angriff nehmen, zu welchem bereits Pläne vorliegen.

Kurt Heller

Kurt Heller

Armin Baur

Armin Baur

Projektteam und Projektsitzungen (sa&p Armin Baur und HellerBauleitungen Kurt Heller)

 


Chronologischer Prozess Sanierung Gemeindezentrum Buchberg

DatumAktionKV/OfferteStatus
04.12.2017Gemeindeversammlung mit Zustimmung zu KV 2'225'000.00bewilligt
15.01.2018/22.01.2018/29.01.2018/04.04.2018Inputsitzungen Vereine und Schulein den KV aufgenommen
12.04.2018Projektsitzung
17.04.2018BauKo Sitzung GMZ Vorstellung Terminplan und KostenBasis 2.225Mio.
25.05.2018Projektsitzung GMZ
26.07.2018Offertöffnungen Etappe1
09.08.2018Aktualisierter KV mit den eingebauten Wünschen und Bedürfnissen der Vereine, Schule und technischen VorgabenAntrag z.H. Gemeindeversammlung 03.12.2018

Mit Gruss aus dem Gemeindehaus

Die Baukommission und derGemeinderat